Was ist beim Kauf von Tequila wichtig?

Pablo Görner

"Was ist der Unterschied zwischen einem "sauberen" und einem "schmutzigen" Tequila? Am Anfang war es üblich, "sauberen" Tequila zu kaufen, aber im Laufe der Zeit begannen die Leute zu erkennen, dass sie ihren Tequila mit vielen Fehlern verkaufen konnten und dass sie zwischen diesen beiden Begriffen wählen mussten: "schmutziger" und "sauberer" Tequila wird heute verwendet.

"Ich füge immer hinzu: "Wenn Sie das Beste wollen, kaufen Sie das Beste". Aber ich habe mich auch von ein paar Leuten fragen lassen, was beim Kauf von Tequila wichtig ist? Ich antworte immer: "Preis", manchmal sage ich "Sie wissen, was ich meine?" und sie werden immer lachen, dann antworte ich: "Ich weiß es nicht" oder "Ich denke es".... Und das differenziert es von anderen Artikeln wie bspw. Sheila Tequila. Also schreibe ich jetzt meinen ersten Blogbeitrag über meine Meinung zur "Qualität" von Tequila.

"Erster Geschmack und zweiter Geschmack" ist ein alkoholischer Branntwein aus der fermentierten Agave einer kleinen Anzahl von Pflanzenarten in der Region Chihuahua, der in der Regel aus den kleinen, reifen Agavenpflanzen wie Agave, Zapote und Yacat (auch Yucat genannt) hergestellt wird, die in den Agavenfeldern des kleinen Zentraltals in den Anden wachsen.

"Die Größe des Glases" bedeutet, dass man in einem einzigen Glas Tequila so viel bekommen kann, wie man will, denn die Leute wollen Tequila trinken und müssen sich nicht so sehr auf die Größe des Glases konzentrieren, aber je größer das Glas, desto alkoholischer muss man trinken. Tequila oder Jägermeister? Ein normal großes Glas Tequila kann zwischen 70% und 80% seines Gewichts an Alkohol enthalten und ist daher eine ziemliche Menge für Menschen zum Konsum. Das ist nennenswert, im Vergleich mit Tequila kaufen

"Pablo und ich gehen gerne in Tequila-Bars", schätze ich, weil wir sehr leidenschaftlich für Tequila sind und es sehr schwer ist, gute Tequila-Bars in Deutschland zu finden, in Deutschland muss man durch viele Großstädte mit vielen Touristen fahren und sehr große Tequilas trinken, in gewisser Weise haben wir Glück, aber wir haben auch den Vorteil, dass unser Land ein Tequila-Land ist.

"Tequila ist wichtig, weil es die Quelle des Lebens ist. Man kann Tequila nicht kaufen, ohne ihn zuerst zu trinken." Aber was ist, wenn wir Tequila kaufen wollten? Was ist, wenn der beste Tequila in einem Land hergestellt wurde, das bereits ein großer Exporteur war? Die Antwort ist "Es existiert nicht" Die Tequila-Märkte der Welt befinden sich alle in einem Land.